Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Im Rahmen des 2. Dominik-Brunner-Festes wurde unsere Schule am 12. Mai 2016 als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Vor dem Hintergrund rassistisch motivierter Hakenkreuz-Schmierereien im Schulzentrum  hat sich unsere Schulgemeinschaft dazu entschlossen, ein sichtbares Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Wir haben zunächst eine öffentliche Protestkundgebung mit den beiden Nachbarschulen organisiert und uns dann anschließend durch das Sammeln von Unterschriften (Schüler / Lehrkräfte) für die Anerkennung als Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage beworben.

IMG_0045

IMG_0044Als Patin für dieses (bundesweite) Projekt hat sich die Biathletin Franziska Preuß zur Verfügung gestellt, die als ehemalige Realschülerin einen ganz besonderen Bezug zur Realschule hat. Die mehrfache Olympiasiegerin und Leistungssportlerin berichtete unter anderem davon, dass der internationale Sport von der Vielfalt und der Unterschiedlichkeit der Menschen profitiert. Wie im Leistungssport ist es auch in der Schule: Die Menschen zeichnen sich in erster Linie durch ihren Charakter und ihre besonderen Eigenschaften aus. Die Unterschiede und Besonderheiten machen es interessant und spannend. Für uns steht fest: Wir wollen das Besondere der Menschen nicht an ihrem Äußeren, an ihrer Hautfarbe, an ihrem Glauben oder an ihrer Herkunft fest machen. Stattdessen soll uns die Auszeichnung als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ fortlaufend dazu motivieren, auch weiterhin dafür einzutreten, dass wir einander mit Toleranz und Respekt begegnen und bei Bedarf couragiert und helfend eingreifen.